Bilder gegen die Zensur

Informationsfreiheit und Datenschutz. Das ist die Differenz der Wolke, würden wir sagen. Hier gehts jetzt um die eine Seite, die Informationsfreiheit:
Obwohl gerne vergessen wird, dass auch in Europa Seiten ausgesperrt sind (das das dann auch meistens Schund ist, lassen wir jetzt mal beiseite), gilt ja China als informationsmässig besonders eingemauert. Zurecht, wenn dabei Teile der chinesischen Geschichte dem Doppeldenk oder Vergessen überlassen werden sollen. Auch dem (sich selbst so benannten) „Kunstprojekt“ Picidae ist aufgefallen, dass so einige Dinge in der Wolke nicht zu finden sind, obwohl sie eigentlich da sein sollten („sollten“ erst mal nicht im Sinne von „es wäre besser“, sondern im Sinne von „es wäre anzunehmen“).

Warum gibt es keine einzige Webseite aus Nord Korea? Keine Internetseiten zum Tiananmen-Massaker aus China? Keine rechtsradikalen Parolen aus Deutschland, keine Pin-Up’s aus dem Iran, keine Islamkritik aus Saudi Arabien, kein Demonstrationsaufruf aus Syrien?

Die blendende Idee von Christoph Wachter und Mathias Jud von Picidea war nun über eine eigene Serverstruktur regional geblockte Links und deren Seiten in Bilddateien umzuwandeln und so um bestimmte Filtertechniken herum zu schleusen. Dabei funktionieren die Seiten immer noch ganz normal (so weit von mir getestet), also auch die Links und Formularfelder.
Ich weiß ja nicht, wie schwer das jetzt für die chinesischen oder sonst welche beamteten Hacker ist, die Technik zu umgehen, aber wenn das funktioniert ist Picidea nicht nur ein Kunstprojekt, sondern auch ne toll einfache und praktische Idee um das Internet am fließen zu halten. Und man kann sogar noch ganz leicht mitmachen, wenn man Serverkapazitäten über hat…

via Heise

Advertisements

0 Responses to “Bilder gegen die Zensur”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: